Folgen

TAG DES KINDES: „Allen Kindern alle Chancen“

Am 9. September fand das größte Familienfest Wiens auf 23 Festplätzen in allen Bezirken gleichzeitig statt.
© Schedl
Zurück zur Übersicht

Am 9. September, dem "Tag des Kindes", fand das größte Familienfest Wiens auf 23 Festplätzen in allen Bezirken gleichzeitig statt. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und SPÖ Wien-Landesparteisekretärin Barbara Novak, BA feierten gemeinsam mit den Kinderfreunden die Kinder unserer Stadt. Mehr als 500 ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Kinderfreunde waren im Einsatz, um in ganz Wien ein buntes Programm für Kinder und Familien zu bieten.

Der diesjährige Tag des Kindes fand unter dem Motto "Allen Kindern alle Chancen" statt. Der Tag des Kindes wird jährlich, seit der Ersten Republik gefeiert. Ein besonderer Tag, um die Wertschätzung für unsere Kinder zum Ausdruck zu bringen.

Copyright: Schedl

Kinder sind nicht nur unsere Zukunft, Kinder sind unsere Gegenwart und deswegen müssen wir für sie Politik machen. Unsere Aufgabe ist es, politische Rahmenbedingungen zu schaffen, damit alle Kinder in Wien die gleichen Chancen bekommen, unabhängig vom sozialen Status oder vom Einkommen der Eltern", betont Novak.

Kinder- und Familienpolitik ist für Landesparteisekretärin Barbara Novak eine Herzensangelegenheit: "Wir als SPÖ Wien wollen, dass alle Kinder die gleichen Chancen bekommen. Eine bestmögliche Betreuung und Bildung stehen ganz oben auf unserer Agenda, denn jeder Cent, der in Bildung investiert wird, rechnet sich mehrfach." Gerade in Zeiten, in denen die schwarz-blaue Bundesregierung Politik auf dem Rücken der Kinder betreibt, sei es umso wichtiger, sich für Kinder- und Familienpolitik stark zu machen.